Hochsensibilität bei Kindern und Jugendlichen

Informationen zum Kurs

Dozentin: Catrin Frank

Ihr Kind ist zartbesaitet, geräuschempfindlich, leicht ablenkbar, manchmal auch plötzlich aggressiv. Ist aber auch voller Fantasie und lebt gern in einer Traumwelt?

Das Phänomen der Hochsensibilität, die Unterschiede in Hirnstruktur und Transmitteraktivität, ist noch lange nicht abschließend erforscht, dennoch ist es für betroffene Kinder und deren Eltern eine große Erleichterung und Hilfe, wenn es erkannt wird. Denn dann ist es endlich möglich, diesem Kind gerecht zu werden und es vor evtl. ungerechtfertigten Diagnosen zu schützen.

Dieser Abend bietet Informationen und weiterführende Hilfe für Eltern und Jugendliche.

Info und Anmeldung bei C. Frank, Tel.: 04623/180929

Kursgebühr: 7,00 €

Weitere Informationen

Kursbeginn:
Ab Montag, 08.04.2019,
an 1 Termine(n) jeweils von 19:00-20:30 Uhr

Kursort:
AVHS Vereinsheim
Kappelner Str. 29
24392 Süderbrarup

Anmeldungsanfrage über E-Mail
Interessantes / Termine

Wir haben für Sie unsere gesamte Webseite erneuert und übersichtlicher gestaltet

Mehr dazu

Neues Kursprogramm für das 1. Halbjahr 2019 online!

Mehr dazu